Nach meiner Ayurvedakur in Indien, muss ich mir tagtäglich selbst an die Nase nehmen und schauen, dass ich mit gewissene Konsumationen (z.B. meine tägliche Infusion „Kaffee“) und die grosse Lust nach „Guetzli“ und „Süsses“ mich in Grenzen halte. Tja, so bin ich eben…ich liebe es und stehe dazu. Und doch achte ich sehr auf meine Ernährung. Esse ausgewogen, viel Gemüse und Hülsenfrüchte, Trinke klares Wasser und Tee und verzichte auf Fleisch. Warum? Nach meiner Ayurvedakur habe ich kein Bedarf Fleisch zu essen. That’s it.

Ich möchte Euch heute ein Rezept vorstellen, dass ich gefunden habe. Für mich ein wunderbares Rezept und ein richtiger „Frühjahrsputz“ für unseren geliebten Darm. Habt ihr gewusst, dass unser Darm so quasi das „zweite Hirni“ ist und ganz viele Nervenzellen hat? Nicht ohne Grund entscheiden wir auch und gut „aus dem Bauch“ wenn unser „Kopf“ uns wieder mal im Wege steht, oder?

Jeder, der eine gesegnete Fastenzeit durchziehen möchte und zusätzlich noch den Darm sanieren will, empfehle ich Euch wärmstens dieses einfache aber sehr gutes Rezept:-)

Gesunder Darmreinigungsdrink

  • 180g reines Wasser
  • 180g Fruchtsaft (ohne Zitrusanteil)
  • je 1 Löffel Chlorophyll, Kieselerde, Aloe Vera Konzentrat, Flohsamenschalenpulver

Alles gut mixen oder am besten in einem Schüttelbecher durchschütteln. Sofort trinken (nicht stehen lassen, da der Drink durch den Flohsamenschalenpulver schnell dick werden kann).

Tip; Chlorophyll bekommt ihr in jeder Drogerie, meistens in Tabletten. Ich nehme meistens 3 Tabletten und zerstosse sie mit dem Mörser.

Dieser Darmreinigungsdrink sollte mind. 14 Tage durchgeführt werden, max. 4 Wochen.

Wirkt wunder im Fall:-) und hilft auch gut gegen Verstopfungen!

Nächste Woche beginne ich mit der Saftkur und werde diesen Drink wieder in mein Leben einbeziehen.

Duftende Grüsse

Lili

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.