Beiträge

Als ich etwa 12 Jahre alt war, schenkte mir eine Bekannte von meinen Eltern ein kleines Büchlein: „Naturkosmetik selbstgemacht“. Ich begann zu Hause in Mamas Küche Naturkosmetik zu produzieren und habe das ganze Haus „verstunken“. Mein erstes Haarshampoo erwies sich als eine Katastrophe und das Haarmittel stinkte fürchterlich. Meine Neugier blieb und ich verfolgte mit Eifer wie man mit Pflanzen, ätherische Ölen und Heilmitteln schöne Pflegeprodukten verarbeiten kann. Stundenlang blätterte ich im Katalog von PRIMAVERA und bestellte meine ersten ätherischen Öle. Machte meine Mischungen für die Duftlampen und führte ein genaues Rezeptbuch.

Ein kleiner Umweg lies mich eine längere Zeit keine Naturkosmetik mehr produzieren. Ich absolvierte meine Lehre als Büroangestellte und wollte die Welt sehen. In Zürich blieb ich haften und 1999 begann ich eine Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin.  Während meiner Arbeit als Therapeutin mischte ich Massageöle, Cremen und Salben und gab es meinen Kunden mit. Die Sehnsucht nach Natürlichem, Blumen, Kräutern und Düften blieb.

Wie es die Zeit so will hat meine Mutter irgendwann beim aufräumen, auf dem Dachboden, mein altes Rezeptbuch gefunden. Als ich es wieder in meinen Händen halten durfte und meine kindliche Schrift sah wusste ich; Ich möchte nur noch Naturkosmetik herstellen.

Nun stelle ich Naturkosmetik her, weil mich sinnliches Verwöhnen, Schönheit, Duft und Kreativität erfreuen. Der Umgang mit Pflanzen und das Herstellen von Kosmetik und Produkten für die Hausapotheke sind beglückende Beschäftigungen. Mit unkomplizierten Rezepten und wenigen Zutaten ist dies möglich.

Wenn es Dich interessiert wie einfach man Naturkosmetik herstellen kann, dann beobachte meine regelmässige Einträge im Blog. Hier wirst Du demnächst einige informative Sachen über die Naturkosmetik erfahren. Und wer weiss; vielleicht passiert es auch dir, was man als „Ansteckung“ bezeichnen könnte: Dass du bald eine unbändige Lust verspürst, selbst tätig zu werden. Es könnte dich packen und du willst selbst loslegen mit der Praxis.

Euch allen wünsche ich einen schönen Sonntagabend!

Duftende Sonntagsgrüsse

Lili’s Naturkosmetik